Search

Loading...

26 September 2015

JOB: Professorship in Roman Law and Private Law (Zurich); DEADLINE 16 NOVEMBER 2015


(image source: UZH.ch)




The University of Zurich is hiring a full-time professor in Roman and Private Law. The position is opened in German only.

More information:
Professur für Römisches Recht und Privatrecht


Rechtswissenschaftlichen Fakultät

An der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich ist zum Frühjahrssemester 2016 eine

Professur für Römisches Recht und Privatrecht

zu besetzen. Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber soll das römische Recht in Lehre und Forschung in seiner ganzen Breite vertreten. Die wissenschaftlichen Leistungen im römischen Recht werden durch eine Qualifikations arbeit (Dissertation und/oder Habilitation) in diesem Bereich nachgewiesen. Erwünscht ist darüber hinaus entweder ein besonderer Ausweis in der antiken Rechtsgeschichte oder im Bereich der Rezeption des römischen Rechts in Mittelalter und Neuzeit. Weitere Voraussetzung ist ein Ausweis im geltenden Privatrecht. Bei Bewerberinnen und Bewerbern, die noch nicht über Erfahrung im schweizerischen Recht verfügen, wird die Bereitschaft zur Einarbeitung vorausgesetzt. Ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert sind auch einschlägig qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die in ihrem Habilitationsprojekt bereits fortgeschritten sind. Ebenso sind ausgewiesene Persönlichkeiten, die nicht deutscher Muttersprache sind, ausdrücklich auf gefordert, sich zu bewerben, sofern die Bereitschaft besteht, sich in die deutsche Sprache einzuarbeiten.

Die Universität Zürich strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und fordert entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schriften- und Vortragsverzeichnis und Lehrportfolio) per Post bis zum 16. November 2015 an die Universität Zürich, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Dekanat, Rämistrasse 74/2, CH-8001 Zürich. Die Einreichung von Schriften in Druckform wird gegebenenfalls gesondert erbeten.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Prof. Dr. Ulrike Babusiaux zur Verfügung (ulrike.babusiaux@uzh.ch). Nähere Angaben zum Anforderungsprofil finden Sie unter: http://www.jobs.uzh.ch
(Source: Academic Positions)

No comments: